Logo Brile

Therapie, Förderung und Beratung

  • bei Lese- und Rechtschreibstörung
    (Legasthenie, LRS)
  • bei Rechenstörung
    (Dyskalkulie, Rechenschwäche)
  • bei Legasthenie in den Fremdsprachen
  • bei Lern- und Leistungsproblemen

GRÜNDUNG

Im Jahr 1997 hat sich eine Gruppe von als Lerntherapeuten tätige PädagogInnen, PsychologInnen und Angehörige verwandter Berufe im Raum Freiburg zusammengeschlossen mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche mit Lese- und Rechtschreibstörungen (Legasthenie, LRS) und Rechenstörungen (Dyskalkulie) sowie Legasthenie in Fremdsprachen zu unterstützen und kompetente Ansprechpartner für die Eltern und für die mit den Kindern und Jugendlichen befassten PädagogInnen, ÄrztInnen und Institutionen zu sein.

Es entstand die Breisgauer Initiative für Lerntherapie BRILE.

Die BRILE setzt sich dafür ein, dass Kinder mit Lernstörungen eine Lerntherapie erhalten können und dass diese von Fachkräften mit einer entsprechenden Qualifikation durchgeführt wird.

In der Zwischenzeit ist die Gruppe angewachsen auf rund 35 kompetente Lerntherapeutinnen.

Unsere Kontaktpersonen

Anne Vornholt-Bahmann
Diplompsychologin
Linckenstr. 8
79312 Emmendingen
Tel. 07641 574730
Tel. Praxis 07641 9355586
E-Mail: anne.bahmann@hotmail.de

und

Sabrina Morhart
rialogo - Praxis für Logopädie und integrative Lerntherapie
Zechenweg 6
79111 Freiburg
Tel. 0761 15283979
E-Mail: kontakt@rialogo.de